Zweck

Name, Sitz und Zweck
  1. Der Verein führt den Namen „Jugend- und Familienbildungswerk Klingberg e. V." und hat seinen Sitz in Klingberg. Er ist beim Amtsgericht Lübeck unter der Nr. 3571 HL eingetragen.

  2. Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen und mildtätigen Wohlfahrtszwecken und zwar

    - der Jugendhilfe und insbesondere - der Jugendbildung
    - der Familienhilfe
    - der Ausbildung von Mitarbeitern
    - der Erwachsenenbildung im Sinne staatsbürgerlicher und berufsfördernder Kurse
    - der Planung und Realisierung einer freien Schule.

  3. Zu diesem Zweck betreibt der Verein aufgrund eines vereinbarten Pachtvertrages die „Jugend- und Bildungsstätte Klingberg des HILFSWERKs der Deutschen Unitarier e. V.". Der Verein führt zur Durchführung der genannten Zwecke die erforderlichen Rechtsgeschäfte aus.

  4. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.